Details

Gymnastricks

Gezieltes Muskeltraining für Hunde

von: Carmen Mayer

16,99 €

Verlag: Kynos
Format: EPUB
Veröffentl.: 25.10.2013
ISBN/EAN: 9783954640126
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 144

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das einzigartige Gymnastricks-Programm verbindet sinnvolle Übungen zur Gesunderhaltung des Hundes und tolle Tricks, die einfach Spaß machen.

Die Fitness des Hundes wird gefördert, die Muskulatur verbessert und erhalten. So können die Gymnastricks als optimale Aufwärmübungen vor dem Hundesport, aber genauso gut als Rentnertraining für den betagten Oldie, zur Schulung des Körperbewusstseins beim Junghund oder zum gezielten Muskelaufbau nach Operationen durchgeführt werden.

Zu jeder Übung wird die jeweils trainierte Muskelgruppe gezeigt und erklärt. Professionelles Equipment wird dabei nicht gebraucht - jeder kann sofort mit seinem Hund loslegen. Gleichzeitig wird der Hund auch geistig beschäftigt und gefördert. Besonders wichtig für den Trainingseffekt: Der Hund arbeitet aktiv mit, anstatt nur passiv bewegt zu werden.

Eine Ideengrube für alle, die etwas für die Fitness ihres Hundes tun und gleichzeitig noch richtig viel Spaß haben möchten!
Vorbemerkungen

Wie üben?
Übungsaufbau
Click for Action, Feed for Position?
Vorübungen
Hilfsmittel

Die Muskelgruppen des Hundes
Namen der Muskeln und ihre Funktionen
Übersicht Übungen & Muskelgruppen

Rumpfmuskulatur
Rückenmuskulatur (Dorsum)
Bewusstes Stehen (auf Erhöhungen steigen)
Gestrecktes Steh (mit nach oben gestrecktem Kopf)
Platz - Steh
Zwischen den Beinen + Kreisbewegung
Auf den Füßen des Menschen stehen
Auf zwei Beinen balancieren (seitlich)
Auf zwei Beinen balancieren (diagonal)
Rückwärtsslalom
Seitwärtsgehen aus der Vorderhanddrehung
Slalom (mit Variationen)
Bauchmuskulatur (Abdomen)
Hunde-Sit-Ups (Hund liegt auf der Seite und nimmt Kopf an Flanke)
Nackenmuskulatur
Kopf auf Hand halten (Hold)
Nach unten gucken
Down
Unter dem Bauch durchschauen
Tablett balancieren
Kopf an Flanke

Vorderbeinmuskulatur (und Rückenmuskulatur)
Buddeln
Tipp Tapp (abwechselnd Pfote geben)
Pfoten anheben und halten
Pfoten gegendrücken (auf Rücken liegend)
Platz - Sitz und Sitz - Platz
Versammeltes Sitzen
Steh - Verbeugen (inkl. erhöhte Hinterbeine, Kopf ablegen)

Hinterbeinmuskulatur (und Rückenmuskulatur)
Sitz - Steh
Hinterpfote anheben
Sitz - Männchen
Abgestütztes Hochstehen
Freies Hochstehen
Bewusstes, gerades Rückwärtsgehen
Platz - Verbeugen

Gesamte Muskulatur
Kriechen
Tablett auf Po balancieren
Rückwärts Treppensteigen
Bewusstes Schritt gehen
Gangartenwechsel: Schritt - Trab, Trab - Schritt
Vorwärts-Schauen in Bewegung
Untertreten, Streckung in Bewegung

Intensivierung der Tricks
Gegenstand im Maul
Gewichtsbandagen
Verschiedene Untergründe

Schlussbemerkung / Über die Autorin

Danke

Anhang

Eigene Notizen zu den Übungen
Carmen Mayer betreibt mit ihren beiden Beageln seit Jahren erfolgreich Dogdancing und absolvierte in England die Clickertrainerausbildung CAP2 bei Kay Laurence. Als bei Beagle "Lou" Hüftgelenksdysplasie diagnostiziert und Physiotherapie für ihn verordnet wurde, kam sie auf die Idee, die Elemente aus dem Dogdance für eine gezielte Muskelstärkung zu nutzen und bildete sich intensiv zum Thema Muskelaufbau weiter. Zusammen mit einer erfahrenen Tier-Physiotherapeutin entwickelte sie dazu gezielte Übungen. Der inzwischen elfjährige Lou ist der lebende Beweis dafür, dass die "GymnasTricks" wirken und fit halten!

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

HD beim Hund
HD beim Hund
von: Dr. Kirsten Häusler, Barbara Friedrich
EPUB ebook
14,99 €
Knurrende Kunden
Knurrende Kunden
von: Nicole Wilde
EPUB ebook
21,99 €
Kreuzbandriss beim Hund
Kreuzbandriss beim Hund
von: Kirsten Dr. Häusler, Barbara Friedrich
EPUB ebook
14,99 €